RFID

Radio Identifikationssysteme von OPAL – Effizienz-Booster in Produktion und Logistik

Vom Wareneingang über Produktion und Versand bis zur Auslieferung.

Die RFID-Systeme der OPAL Solutions ermöglichen:

  • das automatische Identifizieren von Objekten
  • die dezentrale Speicherung von Daten
  • die Lokalisierung Objekten

Warum RFID einsetzen?

Im Wesentlichen sind es 3 Eigenschaften, die RFID Systeme von klassischen optischen Identifikationsverfahren mit Barcodes unterscheiden:

Verdeckte Lesung

Das Auslesen verdeckter Identifikationsträger, zum Beispiel Lackiergestelle, verpackte Objekte oder auch nicht sichtbar angebrachte Tags an Möbeln sind ein sinnvoller Einsatz von RFID.

Pulkreading

Die pulkweise Erfassung von Objekten (z.B. retournierte Leerbehälter, Verladekontrolle…)

Wiederbeschreibbar

RFID Tags sind Wiederbeschreibbar, um zum Beispiel das Füllgewicht eines Behälters angeben zu können.

OPAL Solutions setzt bei der Umsetzung von Systemlösungen nicht einseitig auf RFID. Häufig sind auch hybride Ansätze sinnvoll, bei denen der 1D Barcode oder 2D Code gemischt mit Transpondern eingesetzt werden. Z.B. Identifikation der beladenen Palette über einen NVE Barcode aber Verfolgung des Mehrweg-Ladungsträgers über RFID mit Hilfe des Global returnable Asset Identifiers (GRAI). Genau hier liegt unsere Stärke: Die Schaffung möglichst optimaler Lösungsansätze auf Basis umfangreicher Erfahrungen mit fast allen möglichen Identifikationstechnologien. Je nach Aufgabenstellung setzten wir im RFID Bereich sowohl auf UHF wie auch auf HF und LF Systeme.

OPAL liefert RFID Produkte aus aus den Bereichen:

Sationäre Lesesysteme und Antennen

Mobile Lesesysteme / Schreibsysteme

  • kabelgebundene Systeme
  • Bluetooth gekoppelte Systeme z.B. für Mobiltelefone
  • RFID Lesesysteme integriert in mobile Datenerfassungsgeräte

RFID Drucker

  • Industrieelle RFID Drucker
  • RFID Tisch-Drucker
  • Mobile Drucker mit RFID