Freehand Scanning

Der Nimmsta

HS 50 ist ein kleiner, leichter, smarter Handrückenscanner der den Arbeitsvorgang des Scannens von Barcodes extrem erleichtert. Das bisherige Suchen des Scangeräts, Barcode erfassen und anschließend den Scanner wieder ablegen um die Ware greifen zu können gehört mit dem HS 50 der Vergangenheit an.
Scannen und Ablesen von Informationen erfolgt in der Arbeitsbewegung. Der Scanner lässt sich perfekt auf jedem Handrücken ergonomisch befestigen.

  • MID Range 1D und 2D Barcode-Imager, Reichweite bis 4m
  • bis zu 4 Scans pro Sekunde
  • Paperwhite Touch Display mit Auflösung von 200 x 200 Pixel, 1,6 Zoll
  • akustische Rückmeldung über Lautsprecher
  • Haptische Rückmeldung über Vibration

Der integrierte Hochleistungsscanner erfasst bis zu vier Meter entfernte Barcodes und ist für sehr schnelles Scannen ausgelegt (4 Scans/Sec.). Es wird eine optische, haptische und akustische Rückmeldung zum Scanvorgang gegeben. Zahlreiche Barcodetypen können eingestellt werden. Das Aufladen des Scanners erfolgt kontaktlos nach QI-Standard. Der Handrückenscanner ist extrem geschützt gegen Staub und Feuchtigkeit (bis IP65).
Die interaktive Nutzerführung ermöglicht eine sehr einfache Bedienbarkeit. Der Nutzer wird mit der interaktiven Nutzerführung auf dem Paperwhite Touchdisplay mit Informationen zum Einschalten, Platzierung, Easy Pairing und während des Scanvorgangs mit wichtigen Informationen versorgt. Selbst im ausgeschaltenen Zustand wird der erste erforderliche Schritt zum Einschalten und der Ladezustand angezeigt.
Der Handrückenscanner HS 50 und die NIMMSTA APP sind eine Einheit. Der Hochleistungsscanner kommuniziert sowohl über Bluetooth Low Energy als auch 868 MHz mit dem Terminal wie z.B. PC, Staplerterminal, Handheld oder Handy. Der Scanner muss für den Betrieb immer mit der NIMMSTA APP auf einem Terminal verbunden sein. Der Verbindungsaufbau (Easy Connect) erfolgt durch Scannen des Barcodes der beim Starten der NIMMSTA APP generiert wird. Die Informationen des Scanvorgangs werden an das
Warenwirtschaftssystem gesendet. Der gescannte Barcode wird auf dem Display angezeigt – auch wird Rückmeldung gegeben ob die Daten an das System abgegeben werden konnten. Der HS 50 kann für jeden Arbeitsprozess konfiguriert werden. Die NIMMSTA APP steuert die Konfiguration wie Decoderboard, Suffix etc. und spielt diese nach dem Easy Connect auf den HS 50 auf. Die Konfiguration kann von Terminal zu Terminal je nach Arbeitsprozess unterschiedlich sein.
Durch die flexible Klettfixierung kann die Position des Scanners und des Auslöseknopfs individuell für jeden Mitarbeiter ergonomisch angepasst werden. Dies ermöglicht es den Scanner ganz einfach abzunehmen, um die Stulpe zu waschen oder auch auszutauschen. In der Stulpe sind keine Elektronikbauteile oder Kabel verbaut. Auch das Tasterpad mit integriertem Auslöser ist vom Scanner durch eine Schraubverbindung trennbar. Verschleißteile wie Stulpe oder Tasterpad sind somit einfach austauschbar. Das Tasterpad und die
Stulpen gibt es für Links- und Rechtshänder. Für einen hohen Tragekomfort ist die Stulpe in verschiedenen Größen erhältlich.

  • integrierter Akku mit 400 mAh, Laufzeit bis 18 h oder 6.000 Scanzyklen
  • kleine Scaneinheit, Gewicht 45 g, 44 x 55 x 17 mm (BxLxH)
  • Übertragung via Bluetooth 5.0 Low Energie – Reichweite freies Feld bis 100 m
  • Reichweite auf freien Feld bis zu 500 m
  • Bidirektionale Kommunikation – Übertragungsfeedback
  • akustische Rückmeldung über Lautsprecher
  • Haptische Rückmeldung über Vibration
  • Optische Rückmeldung über 3-farbige Status LED
  • Unterstützte Client-Betriebssysteme: Android (ab 6.0) und Windows (ab Windows 10)
  • IP65 – geschützt gegen Staub und Feuchte (Scanner)
  • Temperaturbereich von 0 °C bis +48 °C
  • Wireless Firmware Update – Over the air
  • eigener Prozessor an Board, ARM CORTEX-M4
  • TASTER PAD für Rechts- und Linkshänder
  • STULPE für Rechts- und Linkshänder in drei Größen

Wir bringen den Nimmsta auch zu Ihnen! Sprechen sie uns einfach an und wir vereinbaren einen Termin.