Honeywell 8680i Handsfree Scanlösung

In letzter Zeit gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an Neuerungen diverser Wearables, die zum Großteil nicht überzeugen können. Sie sind so groß, schwer und unhandlich, dass damit nicht vernünftig gearbeitet werden kann und keine Produktivitätssteigerungen erreicht werden können.

Die Ausnahme kommt von Honeywell

Bisher ist der 8670 Ringscanner von Honeywell die einzige Ausnahme, denn der Akku und das Bluetooth-Teil können am Handgelenk getragen werden, wodurch es sich einfacher und leichter arbeiten lässt.

Honeywell 8680iUmso gespannter waren wir auf den neuen Scanhandschuh 8680i. Dieser Barcodescanner kann mittels unterschiedlicher Halterungen entweder als Handschuh getragen werden, wobei der Scanstrahl durch die richtige Handbewegung ausgelöst wird, oder er wird an zwei Fingern befestigt und der Scanstrahl wird durch einen Schalter ausgelöst. Beide Scanmethoden funktionieren leicht und intuitiv. So wird die Produktivität durch handfreies Arbeiten enorm erhöht.

Mit einem Gewicht von 151 Gramm liegt der 8680i auffallend leicht auf der Hand, sodass diese nicht schnell ermüdet. Um auch den hygienischen Bedürfnissen der Nutzer entgegen zu kommen, können sowohl der Befestigungsring, als auch der Handschuh, rasch und einfach gewechselt werden. Die Handschuhe stehen selbstverständlich in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Honeywell 8680iDer Honeywell 8680i kann entweder über Bluetooth mit einem externen Device (z.B.  Honeywell CT60 oder Smartphone) gekoppelt werden oder man setzt die mit WLAN ausgerüstete Produktvariante ein, die dann auch direkt mit dem Hostsystem kommunizieren kann. Die WLAN Variante hat dabei auch eine erweiterte Bildschirmversion, über die zwei Textzeiler an den Benutzer zurückgemeldet werden können. So wird das Arbeiten nochmals schneller, einfacher und kostengünstiger, denn es kann komplett auf weitere Geräte verzichtet werden.

Zusätzlich erleichtert das zahlreiche Zubehör den Einsatz: Es stehen 4-fach Akkulader,  sowie 4-fach Ladegerät zur Verfügung. Zwei unterschiedliche Akkupacks, bei der eine ca. 3000 Scans in einer 8-Stunden-Schicht unterstützt und die Grössere sogar für 8000 Scans in einer 10-Stunden-Schicht geeignet ist. Eine NFC-Schnittstelle erleichtert die Konfiguration. Die Einsatzmöglichkeiten des Scanhandschuhs sind vielfältig: Egal ob im Lager, in der Produktion oder in der Anlageninventur zum Scannen von Etiketten – der 8680i von Honeywell macht immer eine gute Figur.